Rückkehr nach Schapdetten

Anfang September 2019 erscheint im Bonner Kid-Verlag mein zweites Buch: „Rückkehr nach Schapdetten“ – ein Sammelband von 20 Stories. Darin erzähle ich Alltäglich-Abseitiges, das eine unerwartete Wendung nimmt und manchmal tödlich endet. Beim Lesen trifft man auf bizarre Charaktere, denen man nicht unbedingt begegnen möchte und macht Ausflüge in die Kunstszene, die einen ratlos zurück lassen.
Harald Gesterkamp: Rückkehr nach Schapdetten, 20 Stories, Kid Verlag Bonn, ca. 154 Seiten, ca. 14,80 Euro,
ISBN: 978-3-947759-31-6

Das Buch kann in jeder Buchhandlung sowie bei allen großen Online-Anbietern unter Angabe des Autoren, des Titels, des Verlages und ggf. der ISBN-Nummer bestellt werden. Ich empfehle grundsätzlich den Kauf im örtlichen Buchhandel. Auch eine Bestellung direkt bei mir (auf Wunsch mit Signatur) ist natürlich möglich.

PREMIERENLESUNG:
Die Premierenlesung aus „Rückkehr nach Schapdetten“ findet am Freitag, 20. September 2019 um 20 Uhr statt – und zwar im Buchladen 46 in der Kaiserstraße 46, 53115 Bonn. Der Eintritt kostet 10 Euro.
Vorverkauf im buchLaden 46, Tel.: 0228.223608, E-Mail: info@buchladen46.de, außerdem Abendkasse

WEITERE LESUNGEN (Rückkehr nach Schapdetten):

14. Oktober 2019, 20 Uhr
Lesung in Bonn-Bad Godesberg
Ort: Kunstverein Bad Godesberg, Burgstraße 85, 53177 Bonn-Bad Godesberg

14. Februar 2020, 19 Uhr
Lesung in Duisburg
Ort: Buchhandlung Tausendundein Buch, Oststr. 125, 47057 Duisburg